Job Speed Dating, Vorteile, Nachteile, Ablauf, Definition

ManagementPersonalentwicklung – Job Speed Dating, das schnelle, kurze Vorstellungsgespräch, Definition, Vorteile, Nachteile, Anwendung und Ablauf

Job Speed Dating

Das so genannte Job Speed Dating ist eine aus Großbritannien stammende Variante des Vorstellungsgesprächs.

Im Gegensatz zum klassischen Bewerbungsverfahren, das typischerweise mit dem Einsenden diverser Unterlagen (Lebenslauf, Anschreiben etc.) beginnt, welche einer mehr oder weniger intensiven Kontrolle unterzogen werden und eventuell dann in ein Vorstellungsgespräch mündet, ist das Job Speed Dating vergleichsweise schneller und unkomplizierter.

Hier lernen Sie mehr zu diesem schnellen und kurzen Vorstellungsgespräch, den Vorteilen und Nachteilen für den Arbeitgeber und den Bewerber.

Weiterhin erfahren Sie etwas zum Ablauf und für wen sich die Anwendung lohnt.

Alles in allem handelt es sich ausschließlich um ein sehr kurz geführtes Vorstellungsgespräch, das allerhöchstens 10 Minuten in Anspruch nimmt.

Innerhalb dieser Zeit kann sich der potentielle Arbeitgeber einen kurzen, knappen Eindruck über den Bewerber verschaffen.

Anstatt dass der Arbeitgeber Informationen mittels eines Lebenslaufs, Anschreibens, Zeugnisse oder weitere Zertifikate erhält, gewinnt dieser ausschließlich einen persönlichen Eindruck über den Bewerber.

Anwendung

In erster Linie findet es Anwendung auf Positionen, für die ein Unternehmen Absolventen von Universitäten sucht.

Dies ist auch der Grund dafür, dass Job Speed Dating sehr oft an Hochschulen oder Messen durchgeführt wird.

Es gibt einige wenige Unternehmen, die auf eigene Initiative diese Art von Events veranstalten und bei sich selbst durchführen, darunter Lidl, die Deutsche Bahn AG und TÜV Nord.

Selbst einige Arbeitsämter haben solche Veranstaltungen ins Leben gerufen, um bestimmten Gruppen, zum Beispiel ALG1 und ALG2-Empfängern, die Möglichkeit zu geben, sich gegenüber Unternehmen vorzustellen.

Ablauf

Der typische Ablauf des Gesprächs wird in erster Linie durch den Arbeitgeber bestimmt.

Dieser hat das Ziel, einen möglichst kurzen und knappen Eindruck vom Gegenüber zu ergattern, um zu prüfen, ob die Person die für die vorgesehene Arbeitsstelle erforderlichen Qualifikationen besitzt.

Bewerber

Für den Bewerber ergibt sich vergleichsweise weniger Gestaltungsspielraum als bei einem normalen Vorstellungsgespräch, wo zumindest die Möglichkeit besteht, etwas mehr über die Unternehmung in Erfahrung zu bringen.

Selbst wenn der Bewerber Fragen hat, die er stellen möchte, ist dies von eher zweitrangiger Bedeutung und sollte, wenn möglich, vermieden werden.

In Anbetracht der doch sehr kurzen Zeit ist dies nicht unverständlich. Vielmehr muss der Bewerber auf die Fragen des Unternehmens gezielt und kurz eingehen und seine Fähigkeiten mittels selbst gewählter Beispiele hervorheben.

Arbeitgeber

Im Verlauf einer Veranstaltung, wo mehrere Arbeitgeber anwesend sind, begeben sich die teilnehmenden Bewerber nach Ablauf der Frist zum nächsten Unternehmen.

Dies kann sich über mehrere Stationen immer weiter fortsetzen. Obwohl die Bezeichnung Job Speed Dating das Wort “Speed” nicht ohne Grund in sich trägt, wird eine Entscheidung über die Einstellung des Bewerbers nicht unmittelbar gefällt.

Erst im späteren Verlauf wird für den Bewerber klar, ob seine Präsentation gut genug war oder nicht.

Vorteile und Nachteile

Sowohl für die Seite des potentiellen Arbeitgebers als auch die des potentiellen Arbeitnehmers kann sich das Job Speed Dating rentieren und bietet viele Vorteile, aber auch einige Nachteile.

Zeitersparnis, Kostenersparnis

Das oftmals, viel Zeit in Anspruch nehmende Erstellen eines Lebenslaufs, kombiniert mit einem Anschreiben, fällt für die Seite des Bewerbers komplett weg.

Dies ist auch für das Unternehmen, welches sämtliche Bewerbungsschreiben zu prüfen hat, von Vorteil. Es wird Zeit gespart, die in anderweitige, rentablere Tätigkeiten investiert werden kann.

Die Zeit- und Kostenersparnis macht sich insbesondere bemerkbar, wenn eine Vielzahl an Stellen zu besetzen sind.

Auf Seiten des Bewerbers bietet das Job Speed Dating die Möglichkeit, persönliche Eigenschaften hervorzuheben und zu zeigen, was bei einer klassischen Bewerbung eher nicht der Fall ist.

Persönliche Wirkung

Gerade wenn der Lebenslauf eher durch negative Aspekte geprägt ist, kann es gewinnbringend sein, ein Gespräch durchzuführen, in dem jene Gesichtspunkte komplett ausgeblendet werden und der Fokus stattdessen auf die persönliche Ausstrahlung gelegt wird.

Auf der anderen Seite ist Job Speed Dating sehr schwierig für Individuen, die nicht mit ihrer Persönlichkeit punkten können oder generell Schwierigkeiten haben, sich in 10 Minuten einer anderen Person zu präsentieren.

Vorbereitung

Gerade weil Job Speed Dating sehr viel Übung erfordert, hat der Bewerber sich vorher intensiv vorzubereiten.

Aufgrund dessen, dass keinerlei Fragen in Bezug auf das Arbeitsumfeld seitens des Bewerbers möglich sind, weiß dieser eventuell nicht, auf was er sich genau einlässt.

Auf Arbeitgeberebene kann sich im Nachhinein herausstellen, dass die eingestellte Person, trotz positiv demonstrierter Ausstrahlung, nicht über die für den Job notwendigen Fähigkeiten verfügt, die in einem kurzen Gespräch sehr schwer geprüft werden können.

Weiterführende Informationen

Diese Informationen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Job Speed Dating, das schnelle, kurze Vorstellungsgespräch
Job Speed Dating, das schnelle, kurze Vorstellungsgespräch